Aktuelle Informationen zu Corona


 
Aktuelle Informationen zu Corona  (Stand: 13.05.2020)
 
Schrittweise Öffnung der Grundschule Hardt
 
Ab 18.05.2020 wird in einem ersten Schritt mit Präsenzunterricht der Viertklässler in den Grundschulen begonnen. In einem zweiten Schritt sollen ab dem 15.06.2020 die Schülerinnen und Schüler der anderen Klassenstufen an den Grundschulen unterrichtet werden. Es ist vorgesehen, die Klassenstufen 1 und 3 sowie die Klassenstufen 2 und 4 im wöchentlichen Wechsel an den Schulen zu unterrichten. Der Schulbetrieb findet unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln statt.
 
Die erweiterte Notbetreuung findet weiterhin statt. Die „Verlässliche Grundschule“ wird bis auf Weiteres nicht angeboten. Bei Betreuungsbedarf können Sie sich an die Schülerbetreuung Pappeldee unter Telefon 0157 / 81289468 oder per Mail: info@pappeldee.de wenden. Die Betreuung durch Pappeldee ist kostenpflichtig.
 
Kindertagesstätte St. Elisabeth Hardt
In der Kindertagesstätte wird weiterhin die erweiterte Notbetreuung angeboten. Die Landesregierung sieht ab 18.05.2020 eine Öffnung der Kindertagesstätten mit bis zu 50 % Belegung vor. Die mögliche Belegung wird aufgrund der stark erhöhten Inanspruchnahme der erweiterten Notbetreuung in der Kindertagesstätte St. Elisabeth Hardt bereits jetzt fast erreicht. Weitere Vorgaben sind seitens der Landesregierung noch nicht veröffentlicht.
 
Rathaus
Das Rathaus ist weiterhin geschlossen.
Dienstags werden im Zeitraum von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Öffnungszeiten für die Bürger nach telefonischer Terminvergabe von Frau Trenkle unter 07422 / 9588-13 angeboten.
 
Öffnung des Sportplatzes
Aufgrund der Corona-Verordnung Sportstätten vom 10.05.2020, ist die Nutzung des Sportplatzes zu Trainings- und Übungszwecken unter Auflagen erlaubt.
 
Öffentliche Gebäude
Die öffentlichen Gebäude der Gemeinde (Bürger- und Vereinshaus, Feuerwehrgebäude, Werner-Staiger-Halle, Arthur-Bantle-Halle mit Vereinsbereich) bleiben bis auf Weiteres geschlossen.
 
Gemeindeverwaltung