Hinweise zu privaten Pools


Hinweise zu privaten Pools
 
Da es vermehrt Anfragen zu privaten Swimming-Pools in Hardt gibt, möchten wir dazu auf folgendes hinweisen:
 
Bitte beachten Sie, dass das Wasser, welches sich im Swimming-Pool befindet, nicht in die Umwelt gelangen darf. Durch den Einsatz von Chlor ist das gechlorte Poolwasser schädlich für Organismen und Gewässer/Grundwasser. Aus diesem Grund ist es verboten (Wasserhaushaltsgesetz) und mit hohen Sanktionen belegt, dieses umweltschädliche Wasser in die Umwelt abzulassen.
 
Das Wasser darf nur in den Schmutzwasserkanal entsorgt werden. Der Regenwasserkanal ist für die Aufnahme des Poolwassers nicht geeignet, da das Wasser im Regenwasserkanal ohne besondere Reinigung in Oberflächengewässer eingeleitet wird.
 
Um die Belastung für die Kläranlage zu verringern, lassen Sie das Poolwasser bitte nur am Ende eines Chlorungsintervalls in den Schmutzwasserkanal ab.
 
Gemeindeverwaltung