Neues Förderprogramm „Energieeffizienzfinanzierung - Sanierung“ ist am 01.09.2020 gestartet


 
Neues Förderprogramm „Energieeffizienzfinanzierung - Sanierung“
ist am 01.09.2020 gestartet
 
Mit dem Förderprogramm „Energieeffizienzfinanzierung – Sanieren“ wollen das Land Baden-Württemberg und die L-Bank Eigentümerinnen und Eigentümern einen Anreiz geben, ihre Häuser energetisch auf ein anspruchsvolles Niveau zu bringen. Mit den Mitteln des Landes wird die bestehende KfW-Förderung des Bundes für die Sanierung von bestehenden Wohngebäuden auf ambitionierte Effizienzstandards (KfW 55 und 70) aufgestockt.
 
Über die KfW-Mittel hinaus stellt das Land einen Tilgungszuschuss zur Verfügung:
 
Für den Effizienzhausstandard 55 ergibt sich ein Tilgungszuschuss von 42,5 Prozent
(KfW 40 Prozent + 2,5 Prozent Land).
 
Für den Effizienzhausstandard 70 ergibt sich ein Tilgungszuschuss von 36,5 Prozent
(KfW 35 Prozent + 1,5 Prozent Land).
 
Natürliche Personen können ab 01. September 2020 Anträge über die Hausbank stellen, informiert das Umweltministerium Baden-Württemberg.
 
Die L-Bank wickelt das Förderprogramm, welches eine Laufzeit bis Ende 2021 hat, ab. Unter dem Link www.l-bank.de/Energieeffizienzfinanierung-Sanieren finden Sie Hinweise zur Antragstellung und die entsprechenden Formulare. Darüber hinaus stehen für die Beantragung und weitere Fragen laut Ministerium auch die jeweiligen Hausbanken zur Verfügung.
 
Gemeindeverwaltung