Gemeinde lässt wieder Kanaluntersuchungen durchführen


Gemeinde lässt wieder Kanaluntersuchungen durchführen
 
Auch in diesem Jahr werden auf dem Gemeindegebiet wieder Abwasserleitungen und Schächte untersucht. Aufgrund der Eigenkontrollverordnung sind die Kommunen verpflichtet, die Kanalisationen regelmäßig daraufhin zu überprüfen, ob sie den allgemein anerkannten Regeln der Technik entsprechen.
 
Das Untersuchungsgebiet liegt hauptsächlich im nordwestlichen Teil des Gemeindegebietes und in der Ortsmitte. Da sich Leitungen und Schächte zum Teil auch im freien und privaten Gelände befinden, müssen diese Grundstücke natürlich ebenfalls betreten werden. Außerdem sind einige Schächte überdeckt und werden vor der Inspektion vom Gemeindebauhof freigelegt.
 
Wir bitten die Einwohnerschaft und vor allem die betroffenen Grundstückseigentümer um Verständnis für diese erforderliche Maßnahme.
 
Gemeindeverwaltung