Kurzbericht aus der Sitzung des Gemeinderates am 10. November 2021


Kurzbericht aus der Sitzung des Gemeinderates

am 10. November 2021

Sanierung Weilerstraße

Der Gemeinderat hat beschlossen, dass an der Weilerstraße an den vorgeschlagenen, besonders ausgefahrenen Stellen Rasengittersteine zur Befestigung des Banketts und weitere Leitpfosten montiert werden. Die außerplanmäßigen Mittel in Höhe von ca. 16.000 € werden genehmigt. Außerdem werden weitere Verkehrszeichen aufgestellt.

Feststellung des Jahresabschlusses 2020 der Gemeindewerke

Für die Strom- und Wasserversorgung der Gemeindewerke hat der Gemeinderat den Jahresabschluss für das Jahr 2020 beschlossen. Die ausführliche Aufstellung wird in einem folgenden Hardter Boten abgedruckt.

Bekanntgaben der Verwaltung

KiTa St. Elisabeth Hardt

Sanierung Altbestand und Neubau

Aufgrund der allgemeinen Preissteigerungen, der bisherigen Gartenfläche mit rund 300.000 € und der Lüftungsanlage mit 50.000 € Mehrkosten, liegt die grobe Kostenschätzung mittlerweile bei 6.500.000 € für den Neubau. Das Gesamtprojekt befindet sich somit im Bereich von 10.000.000 € und wird somit für die Finanzen der Gemeinde eine außerordentliche Herausforderung. Die Baupreissteigerung ist insbesondere auf die weiterhin sprunghaft ansteigenden Preise im Baugewerbe zurückzuführen. Im Jahr 2021 ist der Baupreisindex um 13,5 % gestiegen, wodurch ein 10.000.000 € Bauprojekt allein durch die Inflation um 1.350.000 € pro Jahr teurer wird. Die Kostenberechnung für den Neubau, welche dann belastbare Zahlen für die einzelnen Gewerke aufzeigt, wird planmäßig Ende des Jahres 2021 vorliegen. Die Planungen befinden sich weiterhin im Zeitplan und eine Antragstellung für eine Förderung aus dem Ausgleichsstock im Januar 2022 ist weiterhin realistisch. Es besteht auf Bundesebene weiterhin noch kein Förderprogramm.

KiTa - Ausschusssitzung

Seit Oktober 2021 besteht wieder das Angebot einer ganztägigen Betreuung. Diese Ganztages-betreuung wird von 9 Kinder in Anspruch genommen. Pfingsten 2022 wird kein Ferienkindergarten angeboten, hierfür ist die Kita im Zeitraum 04. - 07.01.2022 geöffnet. Im Sommer findet der Ferienkindergarten wie gewohnt für 5 Tage statt. Die Preise wurden für Ü3 von 9 € auf 11 € pro Tag und bei U3 von 11,50 € auf 16 € erhöht.

Stand der Gewerbesteuer

Die Höhe der Gewerbesteuer anhand der Vorauszahlungen für das Jahr 2021 beträgt derzeit ca. 1.500.000 €.

Ortsring - Anfrage WLAN Staiger-Halle

Aus dem Ortsring kam die Anfrage, ob auch in der Werner-Staiger-Halle ein WLAN eingerichtet werden könnte. Die Verwaltung prüft derzeit, ob das WLAN des Bürgerhauses erweitert werden kann.

DRK – Wechsel Gruppenleiter

Beim Deutschen Roten Kreuz - Ortsgruppe Hardt fand ein Wechsel im Bereich Gruppenleiter statt. Herr Anton Kopp hat seine Position als Gruppenleiter an Frau Sabrina Kößling weitergegeben. Der Bürgermeister dankt in diesem Rahmen Herrn Kopp für sein jahrelanges Engagement für die Ortsgruppe Hardt und die Gemeinde und wünscht Frau Kößling viel Erfolg bei den kommenden Aufgaben. Herr Kopp ist weiterhin Helfer vor Ort (Ersthelfer).

Gemeindeverwaltung