Öffentliche Impfaktion


Öffentliche Impfaktion

Am vergangenen Samstag fand in der Gemeinde Hardt eine Impfaktion mit einem mobilen Impfteam statt. Die Impfaktion war im Zeitraum 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr vorgesehen. Aufgrund der sehr großen Anzahl von Impfwilligen wurden bis ca. 16.30 Uhr Impfungen durchgeführt. Die Gemeinde Hardt bedankt sich bei dem mobilen Impfteam für ihren Einsatz, ihre Freundlichkeit und die Bereitschaft, allen Wartenden eine Impfung, auch über den vorgesehenen Zeitraum hinaus, zu ermöglichen. Insgesamt konnten 280 Personen geimpft werden. Die Gemeinde bedankt sich bei den Impfwilligen für die Bereitschaft zur Impfung und ihre Geduld, da sich aufgrund des großen Andrangs längere Warteschlangen gebildet hatten.

Aktuell sind die Termine für weitere mobile Impfaktionen bis Jahresende bereits vergeben. Die Bewerbung für einen weiteren Termin Anfang des Jahres 2022 hat die Gemeinde eingereicht.

Gemeindeverwaltung