Neue Zugangsregelung für das Rathaus


Neue Zugangsregelung für das Rathaus

Der Zutritt zum Rathaus ist ab sofort wieder ohne 3G-Nachweis möglich und die Eingangstüren sind geöffnet.

Beim Betreten des Rathauses ist aber weiterhin eine Mund-Nasen-Bedeckung Pflicht. Personen ab 18 Jahren müssen eine FFP2-Maske oder vergleichbare Maske tragen. Von der Maskenpflicht befreit sind Kinder bis zum vollendenten fünften Lebensjahr und Personen, die aus medizinischen Gründen keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen können.

Wir bitten um Beachtung!

Gemeindeverwaltung